Ihr Warenkorb
keine Produkte
 

Volks-Zigi

Volks-Zigi

29,95 EUR
X-Power Clearo Doppel-Paket

X-Power Clearo Doppel-Paket

49,00 EUR
X-trio Premium Taste

X-trio Premium Taste

39,90 EUR
Mega-Sparpaket X10

Mega-Sparpaket X10

39,90 EUR
Vitarette X10 Starter-Paket Plus

Vitarette X10 Starter-Paket Plus

29,90 EUR
Vitarette X10 Starter-Paket

Vitarette X10 Starter-Paket

19,90 EUR
neocig Einweg e-Zigarette

Test e-Zigarette neocig

11,95 EUR
e-Liquid Mixer Logo

e-Liquid Mixer

5,90 EUR

VitaSmoke Videotour

eLiquid Made in Germany



eLiquid für elektronische Zigaretten aus kontrollierter deutscher Herstellung und Abfüllung. Vitasmoke setzt auf Qualität!

Starter-Paket Plus

Das Vitarette X10 Starter-Paket Plus beinhaltet alles, was zum Starten erforderlich ist und noch mehr!

X10 Starter Paket Plus

Liquids und Aroma-Depots für unsere elektronischen Zigaretten, sowie vieles anderes E-Zigaretten-Zubehör können Sie auch im Shop kaufen!



E-Zigaretten auf Erfolgskurs

Die moderne E Zigarette ist auch in Deutschland angekommen. Es hat eine Weile gedauert, bis die deutschen Raucher das neue Produkt angenommen haben, aber mittlerweile gibt es schon sehr viele elektrische Raucher und die Zahl steigt. Ohne große Werbemaßnahmen und Kampagnen hat die elektrische Zigarette in Deutschland bereits eine siebenstellige Nutzerzahl erreicht. Das hat viel damit zu tun, dass die E-Zigarette ein überzeugendes Produkt ist. Der entscheidende Schritt ist deswegen, dass ein Raucher überhaupt die elektrische Zigarette ausprobiert. Wenn ein Raucher mit der E-Zigarette experimentiert, bleibt er meist bei diesem neuen Produkt hängen und gibt die Zigarette auf. Da viele Raucher aus unterschiedlichen Gründen noch keinen Versuch mit der elektrischen Zigarette gemacht haben, ist das Marktpotential noch sehr groß.

Mit einem Starterset das E-Rauchen ausprobieren

Die Entscheidung für einen Raucher, auf die E-Zigarette umzusteigen, fällt oftmals nicht leicht. Denn zum einen haben viele Raucher Bedenken, dass das E-Rauchen ihnen eventuell nicht den gleichen Genuss bieten könne. Zum anderen ist der Einstieg in das E-Rauchen nicht billig. Eine gute E-Zigarette stellt eine erhebliche Ausgabe dar. Da das Liquid deutlich günstiger ist als Tabakzigaretten, spart man selbstverständlich auf lange Sicht viel Geld. Wenn man jedoch das E-Rauchen nur einmal ausprobieren will, stellt der Kauf einer E-Zigarette eine erhebliche Ausgabe dar. Wer aus diesem Grund bei der herkömmlichen Tabakzigarette bleibt, wird daher nie erfahren, dass die elektrische Zigarette den gleichen Genuss bietet, dabei die Gesundheit jedoch weniger belastet, auf lange Sicht günstiger ist und außerdem auch für keine Geruchsbelästigung sorgt. Um das Ausprobieren der elektronischen Zigarette zu erleichtern, werden jedoch auch Starter-Sets angeboten, die es ermögliche, die E-Zigarette kostengünstig auszuprobieren.

Der Inhalt eines Starter-Sets

Ein Starter-Set für den E-Raucher enthält immer eine E-Zigarette. Dabei wird in der Regel ein kleines und kostengünstiges Modell verwendet, um das Einsteiger-Set so günstig wie möglich zu gestalten. Neben der E-Zigarette enthält das Starter-Set auch alles wichtige Zubehör. Es enthält beispielsweise ein Ladegerät, mit dem man die E-Zigarette mit Strom versorgen kann. Außerdem kann das Set Liquids in verschiedenen Stärken und Aromen enthalten. Das Liquid ist die Flüssigkeit, mit der die E-Zigarette befüllt wird und die den charakteristischen Dampf erzeugt. Darüber hinaus enthält das Starter-Set ein ausführliches Benutzerhandbuch und in der Regel auch ein praktisches Etui, in dem die elektrische Zigarette aufbewahrt und transportiert werden kann. Mit dieser Ausrüstung hat der Raucher alles, was er braucht, um das E-Rauchen auszuprobieren.

Die Benutzung des Starter-Sets

Das Starter-Set bietet eine gute Möglichkeit, das E-Rauchen auszuprobieren. Mit relativ geringem finanziellen Aufwand erhält der angehende E-Raucher so ein kleines Set, mit dem er die ersten Erfahrungen sammeln kann. Er stelle so fest, ob das E-Rauchen tatsächlich die Tabakzigarette ersetzen kann. Außerdem kann er herausfinden, welche Stärke und welche Aromen er beim Liquid bevorzugt. Jedoch sollte man nicht vergessen, dass es sich hierbei um ein Starter-Set handelt, das nur dazu dient, das E-Rauchen auszuprobieren. Lediglich für Gelegenheitsraucher oder Raucher, die nur hin und wieder die Tabakzigarette durch die elektronische Zigarette ersetzen wollen, ist das Starter-Set ausreichend. Wer viel raucht und dauerhaft auf die E-Zigarette umsteigen will, sollte sich ein Set kaufen, das mehrere E-Zigaretten enthält. So kann er immer eine elektrische Zigarette nutzen, während sich die andere wieder auflädt.

Richtig ziehen an einer e-Zigarette

Bereits an dieser Stelle möchten wir Ihnen das e-Zigaretten Zugverhalten kurz erläutern. Dieses müssen Sie etwas umstellen. An einer Tabakzigarette zieht man für gewöhnlich relativ kurz und "stark", manchmal auch hastig. An einer e-Zigarette machen Sie etwas längere Züge mit gleichmäßigem Unterdruck. Nur so kann das eLiquid auch Aroma-Fluid genannt, von der Heizwendel im Verdampfer-inneren vollständig verdampft werden. Das Resultat ist  eine gute Dampfentwicklung und ein angenehmes Aroma. Vermeiden Sie also Anfängerfehler und ziehen Sie gleichmäßig, gemächlich und lieber etwas länger an Ihrer neuen e-Zigarette.