Ihr Warenkorb
keine Produkte

Liquids - VitaSmoke

  

Seite:  1 

Liquid Doppelpack

Liquid Doppelpack

Aroma-Fluid:
Nikotinstärke:


6,10 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Liquid Dreier

Liquid Dreier

Aroma-Fluid:
Nikotinstärke:


8,45 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Aroma-Fluid

Aroma-Fluid "American Country"

Nikotinstärke:


3,65 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Aroma-Fluid

Aroma-Fluid "High Energy"

Nikotinstärke:


3,65 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Aroma-Fluid

Aroma-Fluid "Edens Apple"

Nikotinstärke:


3,65 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Aroma-Fluid

Aroma-Fluid "Vanilla"

Nikotinstärke:


3,65 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Aroma-Fluid

Aroma-Fluid "Mint"

Nikotinstärke:


3,65 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Aroma-Fluid

Aroma-Fluid "Latte Macchiato"

Nikotinstärke:


3,65 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Aroma-Fluid Polar Fresh

Aroma-Fluid "Polar Fresh"

Nikotinstärke:


3,65 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Aroma-Fluid New York Spirit

Aroma-Fluid "New York Spirit"

Nikotinstärke:


3,65 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Mini-Pipettenflasche

Mini-Pipettenflasche

1,99 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 11 (von insgesamt 11 Artikeln)

Für Genuss und Dampf verantwortlich: das Liquid

Die elektrische Zigarette würde nicht ohne das Liquid funktionieren, also die Flüssigkeit, die in der elektrischen Zigarette zu aromatischem, wohlschmeckendem Dampf umgewandelt wird.

Für uns ist das Liquid die "Seele" unserer elektrischen Zigaretten. Hier kann es keine Kompromisse in Sachen Qualität geben. Sie sollen sicher sein, dass Sie für Ihre elektrische Zigarette bei uns Liquids in bester Qualität aus Deutschland erhalten. Darum werden unsere Liquids -wir nennen sie Aroma-Fluids- in Deutschland unter strenger Kontrolle entwickelt, hergestellt und in einem Apothekenbetrieb keimfrei abgefüllt. Alles andere kommt bei uns nicht in die Flasche.

Konzentrierter Genuß: das Liquid für elektrische Zigaretten

FluidsDas Aroma-Fluid, auch "Liquid" genannt, ist die Flüssigkeit, die in unserer elektrischen Zigarette vernebelt bzw. verdampft wird. Erst mit dem Aroma-Fluid wird die "Elektrische" fast zur "Zigarette", aber eben nur fast, denn auf Tabak und Glut wird verzichtet. Um ein dennoch möglichst reales Raucherlebnis mit elektrischen Zigaretten zu erzielen, ist das Liquid mit Aromen angereichert, die den typischen Tabakgeschmack verblüffend echt imitieren. Daher kommt auch unsere Bezeichnung "Aroma-Fluid". Unsere VitaSmoke Nachfüll Aroma-Fluids werden in Deutschland entwickelt, unter ständiger Kontrolle in einem Reinlabor hergestellt und in einem Apothekenbetrieb keimfrei abgefüllt. Alle aromatisierenden Bestandteile sind FEMA gelistet und/oder durch die "US Food and Drug Administration (FDA)" als GRAS (Generally Recognised As Safe) eingestuft. Unser Fluid wird gemäß der Qualitätssicherungsstandards ISO 9001:2000 hergestellt. Wir verwenden für unsere Liquids kein Polyethylenglycol (PEG). Zwar ist der Herstellungsprozess für unsere Liquids recht aufwändig und kostenintensiv. Unsere Philosophie ist es aber, dass das, was Sie über die elektrische Zigarette verdampfen und einatmen, keine Kompromisse erlaubt.

Inhaltsstoffe und Eigenschaften der Liquids

Unsere Aroma-Fluids bestehen aus Propylenglycol (dazu unten mehr), destilliertem Wasser, Glycerin (farb- und geruchlose, leicht süßliche Flüssigkeit, die u.a. in der Lebensmittelindustrie zum Einsatz kommt) und Aromastoffen für den Geschmack.
Der Hauptbestandteil unserer Liquids ist der Stoff Propylenglycol (PG). Das ist eine klare, farb- und nahezu geruchlose, stark wasserbindende Flüssigkeit. Sie wird beispielsweise bei der Herstellung von Kaugummi und Zahnpasta verwendet. Der Stoff ist in der EU als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen und trägt auch die Bezeichnung E1520. Die wichtigste Eigenschaft des Liquids, insbesondere des Inhaltsstoffes Propylenglycol, ist seine Fähigkeit, Dampf zu erzeugen, wenn es in der elektrischen Zigarette unter Spannung erwärmt und vernebelt wird. Erst dadurch wird "Rauch ohne Tabakverbrennung" bei der elektrischen Zigarette möglich. Abgeschaut wurde diese Eigenschaft bei professionellen Nebelmaschinen, wie sie etwa beim Training für Feuerwehrleute oder für die Erzeugung von Bühnennebel-Effekten bei Konzerten eingesetzt werden und die allesamt auf Propylenglycol-Basis arbeiten. Eine weitere, ebenfalls sehr wichtige Eigenschaft des Liquids ist seine hervorragende Fähigkeit, Aromastoffe an sich zu binden, ohne dass diese sich verflüchtigen. Erst so kann das Geschmackserlebnis von Tabakrauch mit elektrischen Zigaretten erzielt werden, wenn die Aromen mit dem Dampf freigesetzt werden.

Propylenglycol besitzt darüber hinaus aber noch eine weitere, meist unbekannte und wenig beachtete Wirkung: es wirkt antimikrobiell, d.h. es kann Bakterien und Viren abtöten. Diese Eigenschaft wurde bereits 1942 an der Universitätsklinik von Chicago von Dr. Oswald Hope Robertson festgestellt. Seine Studie belegt, dass Propylenglycol verschiedene Erkrankungen der Atemwege wie z.B. Lungenentzündungen oder Grippe verhindern kann, wenn es verdunstet und inhaliert wird. Wir wollen nicht soweit gehen, zu behaupten, die Nutzung der Vitarette könne vor Infektionen schützen, denn dazu liegen keine aktuellen klinischen Studienergebnisse vor. Dennoch berichten unsere Kunden -dahingestellt ob Ergebnis der Inhalation oder der Tatsache geschuldet, dass sie nicht mehr Rauchen, dass sie seit dem Umstieg auf die elektrische Zigarette wesentlich seltener mit Infektionen der Atemwege zu tun haben.

Tankstopp: das Nachfüllen von Aroma-Depots mit Liquid

Tankstopp elektrische ZigaretteDas Nachfüllen der Aroma-Depots mit Liquids aus der 10 ml Flasche ist eine einfache, vor allen Dingen aber preiswerte Alternative zu den bereits vorgefüllten Cartridges für die elektrische Zigarette. Sie können die bereits vorgefüllten Aroma-Depots ebenso mit Fluid aus der Flasche nachfüllen wie die neutralen Blanco Aroma-Depots, die Sie in unserem Shop erhalten. Wir empfehlen Ihnen, immer ein paar Cartridges auf Vorrat zu befüllen und mit dem mitgelieferten Stopfen zu versiegeln. In der praktischen mobilen LadeBox für unsere elektrische Zigarette (im Shop beim Zubehör erhältlich) können Sie bis zu vier vorgefüllte Aroma-Depots, einen frisch gefüllten Akku und eine elektrische Zigarette sicher transportieren. Damit kommen Sie gut über den Tag.

Wieviel Liquid passt in ein Depot?

  • Blanco Aroma-Depots benötigen bei der ersten Befüllung etwas mehr Liquid, da sie noch komplett trocken sind. Sie erkennen, dass das Depot voll ist, wenn das Liquid als feuchter Film an der Oberfläche sichtbar wird. Bitte keinen "Liquid-See" auf der Oberfläche des Depots entstehen lassen. Die Oberfläche muss feucht, aber nicht überschwemmt sein.
  • wenn Sie mit der Pipette befüllen, benötigen Sie für die Erstbefüllung etwa drei bis vier volle Pipetten; danach, beim Nachfüllen, reichen ein bis zwei Pipetten aus
  • wenn Sie mit der Flasche befüllen, benötigen Sie bei der Erstbefüllung eines Blanco-Depots etwa fünf Tropfen. Danach, beim Nachfüllen, reichen in der Regel ca. drei Tropfen aus
  • beim Betropfen von oben (statt mit Spritze oder Pipette die Vliesstoffkammer von unten aufzufüllen) kann es passieren, dass das Liquid nicht ganz bis zum Boden der Vliesstoffkammer durchsickert und deshalb weniger Liquid eingefüllt wird, als eigentlich möglich wäre. Das können Sie selber einmal ausprobieren, wenn Sie die Vliesstoffkammer gegen eine starke Lichtquelle halten (z.B. Schreibtischlampe)

Wie oft kann ich das Depot nachfüllen?

Aroma-Depots können im Schnitt problemlos drei- bis fünfmal nachgefüllt werden. Danach verliert der Vliesstoff zunehmend seine Festigkeit und Aufnahmefähigkeit.
je sorgfältiger Sie beim Befüllen vorgehen, desto länger halten die Depots. Insbesondere das Nachfüllen mit der Einweg-Spritze und der Pipette schont den Vliesstoff, weil er nicht zerdrückt und seine Struktur nicht verändert wird.
Unsere Erfahrung ist, dass die Depots länger halten, wenn sie nicht komplett trocken gedampft werden. Ruhig zwischendrin mal ein bis zwei Tropfen oder eine Pipette nachfüllen.

Die gängigsten Nachfüll-Methoden

Träufel-Methode mit Büroklammer: etwas fummeliger
Mini-Pipettenflasche: super einfach und auch für unterwegs geeignet
Freihändig von oben: nur für Profis

Träufel-Methode mit Büroklammer

  • ziehen Sie das Aroma-Depot von der Vitarette ab
  • öffnen sie die Flasche mit dem Aroma-Fluid (Drücken des Sicherheits-Schraubverschlusses nach unten)
  • nehmen Sie eine umgebogene Büroklammer. Drücken Sie damit durch die kleine Luftöffnung am Ende des Depots die innenliegende Vliesstoff-Kammer aus dem Depot heraus, bis diese 2-3 mm aus dem Depot herausragt
  • nun sehen Sie den (trockenen) Vliesstoff
  • träufeln Sie nun Tropfen für Tropfen das Liquid auf den Vliesstoff. Das trockene Vlies saugt das Liquid langsam auf
  • am besten geht´s, wenn Sie den Rand des Fläschchens bzw. der Dosierspitze direkt an den Vliesstoff halten und so quasi portionsweise kleine, angefangene Tröpfchen vom Vlies einsaugen lassen, ohne dass diese aus der Höhe herunterplumsen und ihr Ziel vielleicht verfehlen
  • wenn sich eine Flüssigkeitskuppel bildet, ggf. vorsichtig den Vliesstoff mit dem Ende der Büroklammer leicht anheben bzw. beiseite schieben
  • nicht überfüllen. Eventuell überschüssiges Liquid mit einem Papiertuch beseitigen
  • zuletzt die Vliesstoff-Kammer mit dem Gummistopfen wieder zurück in das Depot drücken und den Stopfen (mit leichtem Hin- und Herbewegen) bis zum Anschlag bündig aufsetzen. Fertig!

Mini-Pipettenflasche

  • für diese Methode benötigen Sie eine kleine Pipettenflasche. Diese ist bei uns im Shop im Zubehörbereich erhältlich. Glauben Sie uns: diese Anschaffung lohnt sich. Wenn Sie verschiedene Liquid-Sorten für Ihre elektrische Zigarette verwenden, sollten Sie für jede Sorte eine eigene Pipettenflasche verwenden. Die Flasche fasst 2 ml Liquid, das Sie einfach aus der 10 ml Flasche umfüllen
  • ziehen Sie das Aroma-Depot von der Vitarette ab
  • öffnen sie die Flasche mit dem Aroma-Fluid (Drücken des Sicherheits-Schraubverschlusses nach unten)
  • auch bei dieser Methode fällt das Nachfüllen leichter, wenn Sie die Vliesstoffkammer ein wenig aus dem Aroma-Depot herausdrücken. Nehmen Sie hierfür eine umgebogene Büroklammer. Drücken Sie damit durch die kleine Luftöffnung am Ende des Depots die innenliegende Vliesstoff-Kammer aus dem Depot heraus, bis diese 2-3 mm aus dem Depot herausragt
  • nun sehen Sie den (trockenen) Vliesstoff
  • ziehen sie Liquid in die Pipette auf
  • führen Sie die Pipettenspitze vorsichtig am Rand der Vliesstoffkammer mindestens bis zur Hälfte ein und dosieren Sie langsam die erforderliche Menge durch Drücken der Pipette
  • das Aroma-Depot ist ausreichend befüllt, wenn das Liquid oben auf dem Vliesstoff zu sehen ist
  • erfahrungsgemäß sind das zwei bis drei Pipettenfüllungen
  • auch hier gilt: nicht überfüllen. Eventuell überschüssiges Liquid mit einem Papiertuch beseitigen
  • zuletzt die Vliesstoff-Kammer mit dem Gummistopfen wieder zurück in die Cartridge drücken und den Stopfen (mit leichtem Hin- und Herbewegen) bis zum Anschlag bündig aufsetzen. Fertig!

Freihändig von oben

  • diese Methode empfehlen wir nicht. Das ist eher eine Notlösung für den Fall, dass keine der oben genannten Methoden möglich ist. Meistens gibt es Schweinerei und hinterher beissendes Liquid im Mund. Wir haben zwar Kunden, die mit dieser Methode bei "Wetten dass..." auftreten könnten (einhändig mit verbundenen Augen). Für Anfänger im Umgang mit der elektrischen Zigarette ist sie aber unserer Ansicht nach nicht geeignet
  • ziehen Sie das Aroma-Depot von der Vitarette ab
  • öffnen sie die Flasche mit dem Aroma-Fluid (Drücken des Sicherheits-Schraubverschlusses nach unten)
  • lassen Sie von oben senkrecht zwei bis drei Tropfen in die Mitte des Aroma-Depots direkt in die kleine Kammer mit dem Vliesstoff tropfen.
  • bitte nicht überfüllen.
  • wischen Sie eventuell seitlich herabtropfendes Fluid mit einem Tuch ab.
  • zuletzt den Gummistopfen (mit leichtem Hin- und Herbewegen) bis zum Anschlag bündig aufsetzen. Fertig!

So füllen Sie besonders sauber nach:

  • wenn Sie das Depot Ihrer elektrischen Zigarette besonders sorgfältig befüllen wollen, drücken Sie die Vliesstoffkammer vor dem Nachfüllen zunächst komplett mit der umgebogenen Büroklammer aus dem Aroma-Depot heraus
  • rollen Sie sich aus Küchen- oder Papiertuch eine kleine Rolle, etwa so dick wie die Vitarette, die Sie in das Depot drücken können. Damit können Sie nun durch Reindrücken und Drehen überschüssiges Liquid aus dem Aroma-Depot aufsaugen, das sich dort eventuell an der Innenwand und am Boden gesammelt hat
  • trocknen Sie ggf. auch die Aussenseite der Vliesstoffkammer ab
  • dann setzen Sie die Vliesstoffkammer wieder bis zur Hälfte in das Aroma-Depot ein und beginnen mit dem Nachfüllen
  • so vermeiden Sie, dass überschüssiges Liquid, das sich ggf. zwischen Vliesstoffkammer und Aroma-Depot gesammelt hat, in Ihren Mund gelangen kann

Wichtiger Hinweis

Nikotin ist ein starkes Nervengift, egal ob im Rauch einer herkömmlichen Tabakzigarette oder im Liquid elektrischer Zigaretten. Daher müssen Aroma-Fluids, insbesondere solche mit Nikotin, unbedingt sicher und für Kleinkinder, Kinder und Haustiere unerreichbar aufbewahrt werden. Patienten mit Störungen und Schädigungen des Herz-Kreislauf-Systems sowie schwangere und stillende Frauen dürfen keine nikotinhaltigen Fluids verwenden, ebenso wenig Personen unter achtzehn Jahren.

Qualität aus Deutschland: VitaSmoke Liquids

Wir setzen bei unseren Liquids auf Qualität aus Deutscher Herstellung. Das Liquid ist die Seele der elektrischen Zigarette. Daher lassen wir unsere für das Nachfüllen der Aroma-Depots bestimmten 10ml Aroma-Fluids unter strenger Überwachung in einem anerkannten, professionellen Deutschen Labor exklusiv für VitaSmoke entwickeln, produzieren und in einem Apothekenbetrieb abfüllen. Das ist zwar kostenintensiv, dafür bestätigen uns unsere Kunden aber auch exzellenten Geschmack und wir können bestmögliche kontrollierte Qualität anbieten. Das ist uns der Mehraufwand wert. VitaSmoke Liquids gibt es in leckeren unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Wir empfehlen die Verwendung nikotinfreier Liquids für unsere elektrischen Zigaretten.
Zurück zum Seitenanfang

Copyrights:
Kopie oder Abdruck der Erläuterungen und der Bilder, ganz oder teilweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung der VitaSmoke GmbH oder, wenn deutlich und im Internet als Hyperlink auf www.vitasmoke.de als Quelle der Information hingewiesen wird.