Rauchen auf der Arbeitsstelle und im Büro

Stellen Sie sich einmal vor, wie groß die Aufregung wäre, wenn die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft gezwungen wäre, grundsätzlich nur mit 10 Spielern aufzulaufen, weil einer dauernd Pause macht und rauchend an der Seitenaus-Linie steht!

So lächerlich ist dieses Thema keineswegs! Ein Raucher macht pro Tag durchschnittlich 5-6 Zigarettenpausen. Jede Pause dauert im Schnitt etwa 10 Minuten. Das macht auf das Jahr gerechnet mehr als 10% seiner der gesamtem Arbeitszeit aus. Das sind satte 23 bis 27 Tage zusätzliche Freizeit.

Auch wenn die Raucher es vielleicht nicht gerne hören, aber mit VitaSmoke sind jetzt wieder 11 Mann auf dem Platz. Keine Ausfallzeiten mehr durch ausgedehnte Rauchpausen. Keine nörgelnden Nichtraucher mehr, die sich über die Faulheit der Raucherkollegen aufregen. Eigentlich sollte Ihr Chef Ihnen umgehend ein VitaSmoke Starterpaket schenken.